"Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt"

Manchmal muss die Kommunikation einfach streitig geführt werden. Das gilt etwa für den Fall, dass Vertragspartner über das jeweilige Können, Dürfen und Sollen uneinig sind oder insbesondere, wenn Dritte unerlaubt in Ihre Rechte eingreifen und diese Rechtsverletzung abgewehrt werden muss. Hier kann mit anwaltlicher Unterstützung der Konfliktfall oftmals besser beseitigt werden

Unsere Kompetenz

Unsere außergerichtliche und gerichtliche Tätigkeit, die wir Ihnen in Konfliktfällen bieten:

Rechtsverletzungen abwehren, verfolgen und Ihr Recht durchsetzen

  • Abmahnungen
    Verletzungen Ihrer Rechte durch Ihre Konkurrenten mahnen wir - einschließlich der Geltendmachung von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen - außergerichtlich ab. Bei Abmahnungen durch Konkurrenten stehen wir Ihnen anwaltlich bei.

  • Schutzschriften
    Für den Fall, dass Sie die Beantragung einstweiliger Verfügungen Dritter befürchten müssen, erstellen wir für Sie entsprechende Schutzschriften. So können Sie frühzeitig Ihre Sicht des Sachverhalts und Ihren Rechtsstandpunkt darstellen und werden nicht erst durch den Erlass einer einstweiligen Verfügung des Gerichts überrascht.

  • Einstweilige Verfügungen
    Falls durch außergerichtliche Abmahnung keine Lösung herbeigeführt werden kann, beantragen wir auch für Sie gerichtlich eine einstweilige Verfügung oder helfen Ihnen gegen einstweilige Verfügungen Dritter.

  • Klagen, Berufungen im Haupsacheverfahren
    Wir vertreten Sie ebenfalls im Hauptsacheverfahren bei Klagen und Berufungen vor Gericht und stehen Ihnen auch im Bereich der alternativen Streitbeilegung bei.

  • Zwangsvollstreckungen
    Ebenfall helfen wir Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche in Zwangsvollstreckungsverfahren.

 

Wirtschaftsmediation als alternative Streitlösung

Zur alternativen Streitlösung der Wirtschaftsmediation

Erfahren Sie mehr

 

... und gerne beraten wir auch Sie

 

portrait vonderhorst 200x284

Ihr Ansprechpartner

Dr. Rutger von der Horst

Rechtsanwalt

kontakt klein 

 0251 / 37 94 200
                    

Fredricks & von der Horst
LOS ANGELES │ MÜNSTER │ KÖLN

Kontakt: kanzlei@vonderhorst.de